Bauch Workout Tipps und Infos

Bauch WorkoutDer Bauch ist immer der Bereich, den die meisten als besonders ästhetisch ausformen möchten. Sixpack ist wohl jedem ein Begriff, aber generell lässt sich ein schöner Bauch schon mit ein wenig Bauchtraining formen. Doch wie das geht, wissen nur wenige und welche Übungen sie machen müssen. Wir haben einmal ein paar Merkmale zum Bauch Workout zusammengefasst.

Worauf achten beim Bauch Workout?

Beim Bauchtraining geht es nicht nur darum, den vorderen Bauch zu trainieren. Ebenso geht es um die Seiten. Warum? Weil es nicht nur den vorderen Bauchmuskel gibt, sondern auch den seitlichen. Die seitlichen Bauchmuskeln sind für die Stabilität verantwortlich und müssen ebenso trainiert werden, wie die vorderen Bauchmuskeln, damit ein perfektes Gesamtbild entsteht. Stabilisationsübungen, wie es sie früher gab, sind zwar auch heute noch immer im Gebrauch, doch gibt es inzwischen ein paar Übungen mehr, die nicht nur einfacher sind, sondern auch effektiv angewandt werden können. Ein weiterer Punkt ist der Nacken. Es gibt selten Leute, die nicht über Nackenschmerzen klagen, wenn sie Bauchmuskeltraining machen. Besonders bei längeren Einheiten ist dies ein Problem. Eine einfache Lösung: Den Oberkörper nicht von unten aufrollen, sondern aus dem Sitzen absenken. Als Nahrungsergänzungsmittel kommen außerdem die folgenden in Frage, um das Training zu komplettieren:

Platz Produkt Fakten Rabatt Code Link
1 Redix Vital Redix Vital - Dieses Produkt verspricht bis zu 850 Kalorien nach geprüftem Verfahren von Öko-Control Baumholder zu verbrennen. 30% ohne produkt
2 carboxan_kapseln Carboxan - Die neue Diätsensation auf dem Markt, verbrennt Fett – stoppt Hunger – für SIE & IHN 50% ohne produkt
3 bodyfokus metabolic aktiv pro BodyFokus Metabolic Aktiv Pro - Jetzt zur 24 Std. Fettverbrennungsmaschine werden mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen 50% ohne produkt

Bei diesen Produkten kann man sich sicher sein, dass sie beim Bauchmuskeltraining einen sehr positiven Beitrag leisten.

Welche Übungen sind beim Bauch Workout effektiv?

Es gibt selbstverständlich bestimmte Übungen, die für ein Bauchmuskeltraining in Frage kommen. Die hier erwähnten Übungen lassen sich ganz leicht über den Namen in einem Video finden, die zeigen, wie man die Übungen macht. Für ein ausgewogenes Bauchtraining können beispielsweise die folgenden Übungen in Frage kommen:

  • Leg Lifts
  • Butterflys
  • Hand-Lifts
  • Springs
  • Swims
  • Triangles

Auch Crunches können durchaus effektiv sein. Wichtig ist dabei, dass nicht unbedingt ein sportliches Equipment erforderlich ist und so ein Training sehr leicht von zu Hause aus erledigt werden kann. Es handelt sich bei den genannten Übungen ausschließlich um Intense-Übungen, die ein besonders effektives und intensives Training ausmachen. Auf diese Art lässt sich innerhalb kurzer Zeit ein gutes Bauchmuskeltraining schaffen, bei dem sich auch relativ rasch Ergebnisse feststellen lassen.

Aufwärmen nicht vergessen

Selbstverständlich sollte es im Vorfeld ein kleines Aufwärmprogramm geben, um somit auch Verletzungen die im Nachhinein entstehen können und während des Trainings zu vermeiden. So bringt man auch sein Herz auf Touren und kann die Durchblutung verbessern. Was die jeweiligen Sätze angeht, ist beim Training ein Intervall von etwa 40 Sekunden empfehlenswert, danach folgt eine 20-sekündige Pause. Die Übungen werden in 3 Durchläufen absolviert, was man auch als Zirkeltraining bezeichnet. Praktisch bei diesem Training ist, dass man es auch unterwegs sehr leicht durchführen kann, beispielsweise wenn man auf Geschäftsreise ist. Häufig ist solch ein Training innerhalb von 15 Minuten erledigt und zeigt kurzfristig Ergebnisse. Wichtig ist jedoch auch, dass man die Übungen immer wieder variiert, um somit immer einen neuen Trainingsreiz zu schaffen und den Körper fit zu halten, damit sich weiter Muskeln aufbauen. Kommt es zur Stagnation, ist häufig die Einseitigkeit des Trainings schuld.

Ist dies auch interessant?

richtig Joggen

Richtig Joggen – Unsere Tipps

Joggen gehört mit zu den beliebtesten Sportarten um Gewicht loszuwerden, oder um sich einfach fit ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen