Sport und Fitness

Es gibt ein schönes Sprichwort: ‚Wer rastet, der rostet!‘. Das gilt auch für den Körper. Wer zu wenig Bewegung hat, bekommt mit der Zeit Probleme mit den Muskeln, Knochen und häufig auch mit den gesamten Körperfunktionen. Um zu gewährleisten, dass alles funktioniert wie es soll, muss der Mensch sich bewegen. Dank dieser Bewegung verarbeitet der Körper die ihm zugeführten Stoffe richtig, kann Energie verarbeiten und Leistung bringen. In der Regel erlangt man diese Bewegung über Sport und Fitness. Vor allem interessieren aktuell immer mehr Menschen für Online-Fitness. Dies hat viele Vorteile. Zum Einen werden die Angebote immer professioneller und umfassen nicht nur ein gut aufgebautes und meist auch individuelles Trainingsprogramm – sondern bieten auch z.B. einen ausführlichen Ernährungsplan. Zum Anderen hat man so die Möglichkeit auch zu Hause – wenn gerade mal wieder etwas freie Zeit – sein Sportpensum zu absolvieren. Zu den Anbietern, die empfehlen können, gehören die Folgenden:

 

  1. Bodywork360 Shred - Das Fitnessprogramm von Karl Ess mit Workouts, eigener Software, individuellen Ernährungsplänen uvm.
  2. Gymondo - Das Online Fitness Programm mit über 200 Workouts und kostenloser Testphase
  3. Mach dich Krass - Das Fitnesstraining von dem Sänger und Pro Sieben Moderator Daniel Aminati
  4. 10 Weeks Body Change - Auch bekannt unter dem Namen "I make you Sexy" von Detlef Soost

 

Sport und Fitness nehmen auch erheblichen Einfluss auf den Stoffwechsel. Neben einer richtigen Ernährung wird jemandem, der beispielsweise unter Verstopfung leidet, auch empfohlen, etwas Sport oder Fitness zu betreiben, damit die nötige Bewegung zustande kommt. Nicht umsonst haben viele Menschen mit Bürojobs erhebliche Probleme damit, einen geregelten Stoffwechsel zu erlangen. Sie klagen über Kopfschmerzen, Muskel- oder Rückenprobleme. Die Ursache dieser Beschwerden findet man häufig darin, dass nicht die richtigen Stoffe vorhanden sind, um die jeweiligen Organe zu versorgen. Das Gehirn entwickelt beispielsweise nur Kopfschmerzen, wenn es entweder überlastet oder unterversorgt ist. Und dies liegt häufig daran, dass der Stoffwechsel nicht richtig arbeiten kann. Sei es, weil er nicht richtig mit entsprechenden Botenstoffen versorgt wurde, oder der Transport aufgrund fehlender Bewegung stagniert.

 

In dieser Kategorie beschäftigen wir uns rund um das Thema Sport und Fitness, mit dem man seinen Stoffwechsel wieder richtig anregen kann. auch nehmen wir unter die Lupe, was Sport und Fitness eigentlich im Körper bewirkt. Denn nicht nur der Stoffwechsel profitiert von der sportlichen Tätigkeit. Auch sämtliche anderen Prozesse, die im Körper vor sich gehen können positiv beeinflusst werden. Wir stellen unterschiedliche Sportarten vor als auch Dinge, die man in die Bewegung einbinden kann. Anhand des Überblicks lässt sich dann sicherlich eine Option finden, die man für sich selbst wahrnehmen kann, um einen einwandfrei arbeitenden Stoffwechsel zu fördern.

Juni, 2018

  • 19 Juni

    Abs a Round Pro Test – Der Bauchmuskelgürtel

    abs-a-round pro

    Was ist Abs-a-Round Pro? Beim Abs-a-Round Pro handelt es sich um einen Bauchmuskelgürtel, der das Bauchmuskeltraining deutlich vereinfacht. Gleichzeitig hilft dieses Gerät auch dabei, mehr Kalorien zu verbrennen. Insgesamt sind innerhalb des Gerätes sowohl der Muskelaufbau wie auch die Fettverbrennung und die Hautstraffung in nur einem Trainingsschritt umsetzbar. Der Fitnesstrainer ...

  • 18 Juni

    Richtig Aufwärmen zum Workout

    Richtig Aufwärmen zum Workout

    Das richtige Aufwärmprogramm für ein Workout beinhaltet grundsätzlich die Vorbereitung auf die nachfolgende Belastung. Wenn man es richtig anstellt, bietet sich einem jedoch noch die Option, dabei auch noch überflüssige Pfunde loszuwerden. Wir haben einmal den Sinn und Zweck des Aufwärmprogramms beim Sport erläutert. Warum eigentlich aufwärmen vor dem Workout? ...

  • 17 Juni

    Top Bauch weg Übungen für zu Hause

    Bauch weg Übungen

    Ein flacher Bauch ist immer schön anzusehen. Doch diesen erst einmal so zu formen, damit er so aussieht, ist nicht unbedingt immer einfach. Ein geeignetes Training lässt sich allerdings auch von zu Hause aus erledigen. Allerdings muss man hierzu erst einmal die richtigen Übungen und vor allem die passenden Produkte ...

  • 17 Juni

    PK30 Test und Erfahrungen

    pk30

    Bei der Auswahl von Sportprogrammen die darauf abzielen, auch etwas abzunehmen, ist Entscheidungsfreudigkeit gefragt. Doch nicht immer verfolgt das Programm auch einen langfristigen Erfolg. Daher haben wir uns heute mal mit PK30 befasst, einem Sportprogramm, der sowohl Gewichtsabnahme als auch Gesundheitsförderung im Fokus hat. Wir berichten wie das Programm abläuft ...

  • 17 Juni

    Muskelaufbau bei Frauen – Unsere Tipps

    Muskelaufbau bei Frauen

    Wenn es um den Muskelaufbau geht, verzweifeln manche Frauen relativ schnell, da sie nicht wissen, wie richtiger Muskelaufbau bei Frauen geht. Generell gilt, dass Männer etwa 50 Prozent stärker sind als das weibliche Geschlecht. Das liegt jedoch häufig nur daran, dass Männer meist mehr Muskelmasse besitzen. Bauen Frauen qualitative Muskeln ...

  • 17 Juni

    Gymform Sixpack – EMS-Stimulation für Sixpack

    gymform sixpack

    Der Sixpack gehört häufig zur Königsklasse, wenn es darum geht, ihn richtig auszubilden. Er ist das Sinnbild der Sexyness, wenn man mit einem nackten Oberkörper im Schwimmbad punkten möchte. Doch nicht jeder ist dazu in der Lage, einen solchen auszubilden. Dabei ist es so einfach. Mit dem Gymform Sixpack ist ...

  • 16 Juni

    Bauchspeck weg Tipps und Infos

    Bauchspeck weg

    Wer ein paar Pfündchen zu viel hat und schaut, wo die Problemzonen liegen, kommt meistens auf den typischen Bauchspeck zurück. Diesen aber wieder loszuwerden ist manchmal ein Vorhaben, welches nicht unbedingt immer von Erfolg gekrönt ist. Wie man Bauchspeck weg bekommt haben wir demnach einmal genauer geprüft und dazu nachfolgend ...

  • 15 Juni

    Ganzkörpertraining für Zuhause – Unsere Empfehlungen

    Ganzkörpertraining für zuhause

    Um den Körper in Schwung zu halten, ein wenig Sport zu machen und dabei auch noch gut auszusehen, empfiehlt sich ein Ganzkörpertraining. Am einfachsten ist dieses, wenn man es einfach zu Hause macht. Dazu braucht man nicht einmal zwingend Geräte, die einem dabei helfen. Es gibt ein paar ganz einfache ...

  • 14 Juni

    Tabata Übungen

    Tabata Übungen

    Tabata Training ist seit einigen Jahren deutschlandweit bekannt und fördert die physische Konstitution, zahlreiche Menschen gehen Sport und Fitness nach, schaffen es jedoch nie, auch wirklich dabei zu bleiben, geschweige denn auch wirklich konsequent abzunehmen oder weiter zu kommen. Neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ist es immer wichtig, Sport ...

  • 14 Juni

    Cardiotraining auf nüchternen Magen – Unsere Tipps

    Cardiotraining Tipps

    In der Regel wird immer wieder empfohlen, dass ein Training erst nach einer anständigen Mahlzeit möglich sein sollte, oder überhaupt empfehlenswert ist. Innerhalb der letzten Jahre wird jedoch immer wieder das Cardiotraining auf nüchternem Magen ins Gespräch gebracht, was ebenfalls effektiv, oder sogar noch effektiver sein soll. Doch was genau ...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen