Diät Pulver Test und Erfahrungen

Diät PulverUm ein paar Kilogramm Übergewicht loszuwerden gibt es unterschiedlichste Methoden. Sehr beliebt darunter ist das sogenannte Diät Pulver. Es wird häufig in Fertig-Zusammenstellungen angeboten, die dann nur noch mit Milch oder Wasser angerührt werden müssen. Andere wiederum sind dazu gedacht, sie in Wasser aufzulösen und einmal täglich getrunken zu werden. Wir haben einmal eine Übersicht unterschiedlicher Pulver unter die Lupe genommen und uns mit dem Thema beschäftigt, was diese eigentlich nutzen, um den Körper zu einer Gewichtsabnahme zu überreden.

Was für Diät Pulver gibt es?

Der Markt bietet unterschiedlichste Pulver zum Abnehmen, die man zu seinem Vorteil nutzen kann. Allerdings sollte man vor einem Kauf genau wissen, auf welche Möglichkeiten man zurückgreifen kann und was diese eigentlich für eine Aufgabe mit sich bringen. Grundsätzlich wird jedoch unterschieden nach.

  • Natürliche Pulver: Sie bestehen häufig aus einer Proteinquelle (entweder Molke oder Soja), die einen relativ neutralen Geschmack besitzen und die man mit Milch oder Wasser anrührt. Sie enthalten einen bestimmten kalorischen Gehalt und dienen zum ersetzen mehrerer Mahlzeiten des Tages.
  • Diät Pulver mit Geschmack: Eine Variante des natürlichen Pulvers, nur dass hier eine Geschmacksquelle hinzugefügt wurde. Die Drinks werden häufig mit den Geschmacksrichtungen Erdbeer, Vanille, Schokolade oder Kokos angeboten. Es gibt jedoch auch Anbieter, deren Vielfalt an Geschmacksrichtungen schier unerschöpflich ist.
  • Diät Pulver zum Auflösen: Bei diesen Pulvern gibt es unterschiedliche Variante. Sie werden jedoch allesamt in Wasser aufgelöst und bestehen im Ausgangs-Zustand aus einem Granulat. Als Inhalts- und Wirkstoffe sind hierbei häufig Dinge wie Koffein, Goji-Beeren oder andere Substanzen eingearbeitet, die den Stoffwechsel beeinflussen, beschleunigen und somit zu einer Gewichtsabnahme führen können.

Das natürliche Pulver als auch das mit Geschmack wird überwiegend als Shake zubereitet, mit Milch oder Wasser, wobei die Milch häufig sehr viel geschmackvoller ist als die Variante mit Wasser. Diese Shakes ersetzen ganze Mahlzeiten und werden über einen bestimmten Zeitraum dazu benutzt, das Hungergefühl in Schach zu halten und gleichzeitig dem Körper die notwendige Menge an Kalorien zuzuführen, aber trotzdem abzunehmen. Bei den Pulvern zum Auflösen wird häufig eine Einnahme ein- bis zweimal pro Tag bevorzugt, häufig im Vorfeld einer regulären Mahlzeit. Sie regulieren das Hungergefühl und ermöglichen eine geringer Aufnahme von Nahrungsmitteln. Sie verfolgen also eine völlig andere Vorgehensweise bei der Gewichtsabnahme.

Auf was sollte ich bei einem Diät Pulver achten?

Bei der Auswahl des richtigen Diät Pulvers ist es wichtig auf die Inhaltsstoffe zu achten. Es gibt durchaus Shakes oder Pulver zum Auflösen, deren Bestandteile Allergien auslösen oder eventuell Nebenwirkungen verursachen. Daher ist es immer wichtig, im Vorfeld zu kontrollieren, was eigentlich in dem Produkt enthalten ist. Auch die Auswahl des richtigen Proteins ist wichtig, besonders für Vegetarier und Veganer. Für sie kommen die Varianten mit Soja in Frage, wenn es um Shakes geht. Bei natürlichen Proteinen werden zudem Qualitätsmerkmale erkennbar, wenn es sich um ein Isolat handelt. Hier gibt es bedeutende Unterschiede.

Wie funktioniert die Diät Pulver Wirkung?

Bei den Abnehm-Shakes, also den löslichen Pulvern die mit Milch oder Wasser angerührt werden, werden Mahlzeiten ersetzt. Gleichzeitig besitzt der Shake jedoch die nötige Zahl an Kalorien, die der Körper benötigt. Es werden keine überflüssigen Fette oder Kohlenhydrate zugeführt und somit eine Zunahme von Gewicht vermieden. Zunächst empfiehlt der Hersteller zwischen zwei und drei Shakes pro Tag, wobei jeder Shake eine Mahlzeit ersetzt. Bei den Pulvern zum Auflösen in Wasser empfehlen Hersteller, diese jeweils vor einer Mahlzeit einzunehmen, mindestens zwei Mal am Tag. Sie verhindern, dass der Körper zu viel Nahrung aufnimmt und geben dem Körper ein leichtes Sättigungsgefühl. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile, wobei Letztere eher darauf setzt, auch weiterhin seinen gewöhnlichen Ernährungsgewohnheiten nachzugehen, während bei der anderen Variante im Fokus steht, möglichst wenige Kalorien zuzuführen, um Gewicht zu reduzieren.

Wie läuft die Diät Pulver Einnahme ab?

Bei Pulvern mit Milch oder Wasser wird in der Regel eine festgelegte Menge an Wasser oder Milch genutzt, welche dann mit einer ebenso festgelegten Menge an Pulver vermischt wird. Daraus entsteht dann der Shake, den man bis zu drei Mal am Tag zu sich nimmt. Bei dieser Variante wird dies über einen gewissen Zeitraum jeden Tag durchgeführt und von Zeit zu Zeit jeder Shake wieder durch eine vollwertige Mahlzeit ersetzt. Zum Schluss soll der Nutzer nur noch einmal am Tag einen Shake zu sich nehmen. Erfahrungsgemäß kommt es zum Jojo-Effekt, wenn die Mahlzeiten zu schnell wieder in den Alltag integriert werden, weswegen es mehrere Monate dauert, bis das Programm sein Ziel erreicht hat. Bei den Granulaten wird von einer Behandlungsdauer von etwa 3 Monaten gesprochen. Sie kann jedoch auch länger ausfallen, je nach Bedarf. Hier erfolgt die Einnahme etwa 30 Minuten vor jeder Mahlzeit, um ein Sättigungsgefühl herbeizuführen. Dies wird dann bis zum Ende der Diät fortgesetzt.

Allgemeine Diät Pulver Erfahrungen

Die allgemeinen Erfahrungen mit Diät Pulvern sind sehr unterschiedlich. Häufig beschreiben Nutzer von Diät Pulvern als Shakes den Jojo-Effekt als Problem. Da später wieder der gewöhnliche Lebensstil weitergeführt wird, nimmt der Mensch wieder zu. Ähnlich sieht es bei den Granulaten aus, die auf dem Markt angeboten werden. Fakt ist jedoch, dass es auch Erfolge gibt, die durchaus langfristig sind. Oftmals ist es auch hier eine Frage, inwiefern der Nutzer dazu bereit ist, sein gewohntes Leben mit schlechten Essgewohnheiten umzustellen, um dauerhaften Erfolg zu garantieren.

Sind von Diät Pulver Nebenwirkungen bekannt?

Wichtig ist, bei der Einnahme solcher Pulver die Inhaltsstoffe und Wirkstoffe im Vorfeld zu überprüfen. Kommt es zu Allergien, sollte man das Produkt nicht weiter nutzen. Ähnlich sieht es mit Laktoseintoleranz aus und Produkten, die Milchproteine enthalten. Eine Alternative hierbei ist Soja. Ein übermäßiger Verzehr kann außerdem zu Magenproblemen führen. Daher ist unsere Empfehlung, sich stets an die Angaben auf der Verpackung zu halten.

Wo kann ich Diät Pulver am besten online kaufen?

Prinzipiell gibt es mehrere Quellen, wo man  ein solches Pulver kaufen kann. Mit dazu gehören Online-Apotheken und die Betreiber des jeweiligen Programms. Sie liefern auch entsprechende Angebote, die günstig ausfallen.

Fazit

Diät Pulver gibt es in zahlreichen Ausführungen und Formen. Wichtig ist, die Qualitätsmerkmale immer zu überprüfen und das am besten vor der ersten Einnahme. Erfolgreich können sie durchaus sein, wichtig ist dabei jedoch immer, die eigenen Lebensgewohnheiten zu überprüfen, um langfristig abzunehmen.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Diät Pulver
Bewertung
41star1star1star1stargray

Ist dies auch interessant?

Acai Beeren Diät

Acai Beeren Diät Infos und Tipps

Die exotischen Acai Beeren sind momentan in den Medien breit vertreten. Vor allem seitdem die ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen