Frustessen Tipps und Infos

FrustessenEines der schlimmsten Dinge die einem passieren können ist das sogenannte Frustessen. Auch Frustfressen genannt, weil man in diesen Situationen so viel Essen sich hineinstopft, was eigentlich keinen Sinn hat und im Grunde nur ein Ablenkungsmanöver darstellt. Doch wie genau kommt es eigentlich dazu, was sind die Auslöser und wie wird man dieses Problem wieder los? Wir haben hier einmal sämtliche Fakten und Tipps zusammengefasst, die man zum Thema Frustessen wissen sollte.

Wie entsteht Frustessen?

Das sogenannte Frustfressen entsteht aus unterschiedlichen Gründen. Es kann durch ziemlich banale Gründe entstehen, beispielsweise ein schlechtes Befinden, weil das Wetter draußen mies ist und man sich dann ohnehin nicht so gut fühlt. Es kann jedoch auch dann entstehen, wenn tieferliegende Gefühle verdrängt werden, weil man diese nicht ausleben oder kompensieren kann. In letzterem Fall führt das Frustfressen häufig zu einer regelrechten psychischen Störung, die über lange Zeit anhalten kann und nicht zuletzt in massivem Übergewicht, oder aber dem Gegenteil mündet. In diesem Fall belohnen die Menschen sich mit Essen, oder aber sie bestrafen sich. Vergleichbar ist dieses Verhalten mit Alkoholismus oder dem Gebrauch von Drogen. Ohne dieses Verhalten möchte der Mensch nicht mehr leben. Sollte der Zustand bereits so fortgeschritten sein, ist es sicherlich empfehlenswert, einen Fachmann zu befragen und sich Hilfe zu suchen. Kommt das übermäßige Essen jedoch aus einer anderen Quelle, gibt es Methoden und Möglichkeiten, sich davon zu befreien. Denn im Grunde handelt es sich hierbei häufig um eine Gewohnheit, die so lästig geworden ist, dass man sie sich am liebsten abgewöhnen würde, aber nicht genau weiß, wie man das anstellen soll. Es gibt auf dem Markt unterschiedliche Produkte, die einem dabei helfen. Hier haben wir einmal ein paar wirkungsvolle zusammengestellt:

Platz Produkt Fakten Rabatt Code Link
1 Redix Vital Redix Vital - Dieses Produkt verspricht bis zu 850 Kalorien nach geprüftem Verfahren von Öko-Control Baumholder zu verbrennen. 30% ohne produkt
2 riboslim riboSLIM effect - Die Diätsensation, verbrennt Fett – stoppt Hunger – für SIE & IHN 50% GS10/60 produkt
3 Lumaar WellFit Lumaar WellFit - 100% natürlicher Appetitzügler ohne Sport aus Vegan Kapseln mit Geld-zurück-Garantie! 35% SEXYBODY produkt

 

Frustessen loswerden mit Alternativen

Nicht jeder muss direkt zu Pillen greifen, wenn er sich die lästige Gewohnheit abgewöhnen möchte. Es gibt auch Alternativen, die unter Umständen wirkungsvoll sind. Hierbei gilt es zunächst, sich folgende Fragen zu stellen:

  • In welchen Situationen neigt man zum Frustessen?
  • Welches Bedürfnis versucht man dadurch zu befriedigen?
  • Gab es schon einmal eine Lösung, mit der man ansatzweise Erfolg hatte?

In vielen Fällen gibt es emotionale Hintergründe, die einen dazu verleiten, mehr zu essen als es normal ist. Für viele Menschen gibt es eine Lösung, die sich ‚PAUSE‘ nennt. Diese besteht aus:

  • Präsenz
  • Achtsamkeit
  • Unterbrechung
  • Substitution
  • Etablierung

In diesen Schritten geht es darum, sich sein eigenes Essverhalten bewusst zu machen, emotionale Trigger zu bemerken, die es auslösen und diesen Kreislauf zu unterbrechen. Man muss eine neue Verhaltensweise annehmen und diese etablieren. Zeit beim Essen nehmen, bewusster zu genießen und nicht zu viel zu essen gehören dazu. Die erwähnten Trigger sollten dabei bewältigt werden, manche kann man auch umgehen. Die Folge daraus ist, dass man sich ebenfalls andere Situationen sucht, die dann bei der Bewältigung helfen. Praktisch ersetzt man die eine Gewohnheit durch eine andere, was durchaus hilfreich sein kann.

Fazit

Frustessen erfordert es nicht unbedingt, sich fachmännische Hilfe zu suchen. Manchmal genügt auch die Umstellung mancher Lebensgewohnheiten. Unter Umständen ist es auch einfach eine lästige Gewohnheit geworden, die man durch die richtigen Schritte abstellen kann – Auch beim Abnehmen.

Ist dies auch interessant?

schlechter Stoffwechsel

Schlechter Stoffwechsel Infos und Tipps

Ein schlechter Stoffwechsel ist häufig ein Problem, welches leicht in den Griff zu bekommen ist, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen