Kalorienverbrauch beim Joggen Infos und Tipps

Kalorienverbrauch beim JoggenWer Sport treibt, möchte auch immer gerne wissen, wie viele Kalorien er dabei verbraucht. Insbesondere dann, wenn er auch noch zusätzlich beabsichtigt, dabei ein paar Kilogramm zu verlieren. Hierfür bieten sich viele Sportarten an, besonders im Cardio-Bereich. Mit dazu gehören Schwimmen, Radfahren und das Joggen. Das Laufen auf Waldwegen beeinflusst die Gesundheit der Gelenke, doch mit dem richtigen Equipment und einem guten Lauf lässt sich sowohl der Stoffwechsel beeinflussen als auch der Kalorienverbrauch. Wobei immer gesagt werden muss. Für jeden gibt es die richtige Cardio-Sportart, weswegen es keine ‚beste‘ gibt. Wir erläutern nachfolgend, worauf es beim Joggen ankommt und wie der Kalorienverbrauch beim Joggen noch beeinflusst werden kann.

Grundsätzliches zum Kalorienverbrauch beim Joggen

Um effektiv Kalorien zu verbrennen, muss man auch verstehen, wie das eigentlich funktioniert. Um Gewicht zu verlieren, ist das Joggen eine sehr effektive Sportart. Neben der Muskelmasse die sich beim Laufen bildet, wird auch der Fettstoffwechsel angekurbelt, womit die überflüssigen Pfunde schmelzen und der Kalorienverbrauch erhöht wird. Durch das gesamte Zusammenspiel wird der Grundumsatz erhöht, womit gleichzeitig mehr Energie erforderlich ist. Wichtige Faktoren die bei der Berechnung des Kalorienverbrauchs eine Rolle spielen sind die Gesamtstrecke, die Trainingsdauer und das Tempo, in dem man joggt. So hat beispielsweise ein Training, welches 30 Minuten andauert, aber in schnellem Tempo gelaufen wird ein ebenso effektives Ergebnis wie 60 Minuten in einem etwas langsameren Tempo. Diese Produkte können dabei helfen, ein gutes Training im Joggen zu absolvieren:

  1. Bodywork360 Shred - Das Fitnessprogramm von Karl Ess mit Workouts, eigener Software, individuellen Ernährungsplänen uvm.
  2. Gymondo - Das Online Fitness Programm mit über 200 Workouts und kostenloser Testphase
  3. Mach dich Krass - Das Fitnesstraining von dem Sänger und Pro Sieben Moderator Daniel Aminati
  4. 10 Weeks Body Change - Auch bekannt unter dem Namen "I make you Sexy" von Detlef Soost

Nachfolgend beschäftigen wir uns mit weiteren Maßnahmen, die beim Kalorienverbrauch beim Joggen maßgeblich sein können und erstellen eine Beispielrechnung, um die Vorstellung des Verbrauchs etwas plastischer zu gestalten.

Wie hoch ist denn nun der Kalorienverbrauch beim Joggen?

Die Berechnung des Kalorienverbrauch beim Joggen hängt, wie bereits erwähnt, von mehreren Faktoren ab. Generell lässt sich jedoch ein Beispiel nennen, um eine bessere Vorstellung zu haben. Stellen wir uns einen Sportler vor, der 75 Kilogramm wiegt und etwa 30 Minuten joggt. Jeden Kilometer legt er innerhalb von 6 Minuten und 20 Sekunden zurück. Er verbraucht innerhalb von den besagten 30 Minuten etwa 385 Kalorien, was in Süssigkeiten einer Menge von etwa einer 3/4 Tafel Schokolade entspricht. Achtet man dann auch noch auf die weiteren Faktoren wie die Gesamtstrecke und die Dauer des Trainings, kann man seinen Kalorienverbrauch beim Joggen effektiv steuern und die Menge der Kalorien genau ausrechnen.

Welche Vorteile bringt mir der Kalorienverbrauch?

Selbstverständlich sollte man auch wissen, welche Vorteile einem der Kalorienverbrauch bringt. Denn nicht nur das Fett wird verbrannt. Ebenso gibt es andere Faktoren, die für die Ausübung dieser Sportart sprechen:

  • Der gesamte Körper wird beansprucht
  • Dementsprechend bilden sich überall am Körper Muskeln
  • Fett wird effektiv verbrannt
  • Ausdauer wird gesteigert
  • Auf Dauer werden auch Blutwerte und Blutdruck positiv beeinflusst

Ein weiterer Faktor beim Joggen ist der sogenannte Nachbrenneffekt. So wirkt das Training beispielsweise noch immer, auch wenn man bereits vom Rad gestiegen ist. Dieser bewirkt, dass auch nach der Trainingseinheit noch Energie verbrannt wird. Der Stoffwechsel arbeitet noch immer, ist also auch noch positiv in puncto Fettverbrennung.

Fazit

Wer Spaß am Joggen hat, der kann einen effektiven Kalorienverbrauch erreichen. Allerdings spielen hier etliche Faktoren eine Rolle. Der Kalorienverbrauch beim Joggen ist demnach auch nicht zu unterschätzen.

Ist dies auch interessant?

vibro shaper

Vibro Shaper Vibrationstraining Test

Auf der Suche nach einem guten Trainingsgerät, welches man zu Hause gebrauchen kann, das mehrere ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen