Stoffwechselanregende Lebensmittel – Eine kleine Liste

Jeder der seinen Stoffwechsel anregen möchte, setzt sich in der Regel zum Ziel, dies über Tabletten oder stoffwechselanregende Lebensmittel zu tun. Doch welche Lebensmittel eignen sich eigentlich dazu, den Stoffwechsel anzukurbeln und welche sollte man eigentlich vermeiden? Im Grunde geht es bei alldem hauptsächlich darum, das Sättungsgefühl ein wenig zu drosseln und gleichzeitig den Stoffwechsel dazu zu bringen, Fett zu verbrennen. Denn das ist eigentlich der typische Zyklus, den Lebensmittel vorantreiben sollten. Wer zusätzlich noch abnehmen möchte, sollte sich klar machen, dass dies nicht einfach nur über die Lebensmittel funktioniert. Hier sollte ein wenig Sport selbstverständlich sein. Doch bevor man nicht weiß, welche Lebensmittel man zu sich nehmen kann und die gleichzeitig den Stoffwechsel ankurbeln, hier eine kleine Liste mit Erklärung, um die Wahl etwas leichter zu machen.

Stoffwechselanregende Lebensmittel – Eine kleine Liste

Stoffwechselanregende LebensmittelDie Liste für Stoffwechselanregende Lebensmittel ist eigentlich lang, weswegen wir uns in diesem Beitrag auf ein paar wenige beschränken, dafür aber auch erklären, warum sie so positiv auf den Stoffwechsel wirken. Äpfel: Sie enthalten Pektin, was wiederum sättigende Wirkung hat Bananen: Sie sind besonders im noch nicht durchgereiften Zustand positiv aufgrund der Stärke, die resistent wirkt und so nicht verdaut werden kann.

  • Zitrusfrüchte: In ihnen sind Vitamine enthalten, hauptsächlich Vitamin C. Unverdauliche Nahrungsbestandteile machen sie ebenfalls wichtig als stoffwechselanregende Lebensmittel.
  • Kohl: Die Konsistenz ist sehr fest, gutes Kauen ist erforderlich, was wiederum sehr satt macht.
  • Möhren: Ballaststoffe erhält man über dieses Gemüse. Sie sind perfekt für zwischendurch.
  • Tomaten: Sie beeinflussen die Blutdruckregulation und optimieren Kalium im Körper.
  • Bohnen: Sie sind sättigend und enthalten wasserlösliche Vitamine.
  • Schichtkäse: Wertvolle Proteine sind in diesem Produkt enthalten.
  • Tintenfisch: mal was anderes und vor allem so gut wie ohne Fett.

Zudem kann man im Grunde allerhand Fisch empfehlen. Er wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel aus und beinhaltet zudem das wertvolle Omega 3 und je nach Fischart auch Omega 6. Diese Form der Stoffwechselanregende Lebensmittel ist gesund und wird ohnehin mindestens einmal pro Woche empfohlen. Was Fleisch im generellen angeht, ist es zwar lecker, doch kurbelt nicht unbedingt den Stoffwechsel an. Eine der wenigen Ausnahmen hierbei ist das Roastbeef, welches reich an sättigendem Eiweiß ist und die Fettverbrennung auf Hochtouren laufen lässt.

Salate und Gemüse

Salate und Gemüse

Besser als jede Tablette – Stoffwechselanregende Lebensmittel

Stoffwechselanregende Lebensmittel können sinnvoller sein als jegliche Art von Tablette. Daher ist es unbedingt zu empfehlen, sich zunächst einen Ernährungsplan aufstellen zu lassen, in dem viele solcher Lebensmittel vertreten sind. Mit ihnen kann man einen guten Start hinlegen und den Stoffwechsel wieder auf Hochtouren bringen. Dies beugt vor allem Stoffwechselstörungen vor und sorgt auf lange Sicht dafür, dass diese nicht chronisch werden. Denn ist es erst einmal soweit, kann man mit Lebensmitteln kaum noch etwas anrichten. Dafür ist es umso wichtiger, sich frühzeitig darum zu kümmern, den Stoffwechsel am Laufen zu halten, da dieser für jedes Lebewesen lebensnotwendig ist. Der Stoffwechsel sichert uns das Überleben und sollte daher immer einen besonderen Vorzug genießen. Es gibt noch weitere stoffwechselanregende Lebensmittel. Die hier genannten sind nur ein kleiner Auszug von den generellen Möglichkeiten, aber sie sind ein Anfang.

Ist dies auch interessant?

Gesund Einkaufen

Gesund Einkaufen im Supermarkt – Unsere Tipps

In der heutigen Zeit, in der eigentlich immer alles schnell und unkompliziert gehen muss, greift ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen