Weight Watchers Your Way Tipps und Infos

Weight Watchers ist seit vielen Jahren als erfolgreiches Konzept zum Abnehmen bekannt und hat seitdem schon zahlreichen Menschen dabei geholfen, erfolgreich abzunehmen. Weight Watchers Your Way ist ein neues Konzept des Erfinders, mit dem sich noch mehr Individualität erreichen lässt und welches überall verfügbar ist. Wir haben uns einmal mit dem neuen Konzept des Erfinders befasst und es getestet.

Wie funktioniert Weight Watchers Your Way?

Um erst einmal zu erklären, wie das Prinzip von Weight Watchers funktioniert: Das Konzept arbeitet mit einer energiereduzierten Mischkost, die sich bezüglich des Inhalts an den Leitlinien des Gewichtsreduktionsprogramms orientiert, welches von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung herausgegeben wurde. Die Wirksamkeit allgemein ist sehr hoch und deshalb ist das Programm auch so beliebt. So wird anhand von Punkten die Ernährung eingeteilt, es gibt Lebensmittel, von denen man den ganzen Tag lang so viel essen kann wie man möchte, weil sie den Wert ‘0’ haben, andere wiederum sind mit anderen Werten besetzt. Die Orientierung bietet die Punktevergabe insofern, weil jeder Teilnehmer zunächst eingestuft wird und eine persönliche Gesamtzahl erhält. Diese Gesamtzahl kann täglich nach freiem Ermessen verteilt werden. Gleichzeitig wird der Teilnehmer dazu angehalten, die genannte Zahl nicht zu überschreiten. Auf diesem Weg ist eine geregelte, dauerhafte Gewichtsabnahme möglich. Bei dem Konzept Your Way gibt es ein neues Feature: Der Nutzer hat Zugriff auf noch mehr Lebensmittel die 0 Punkte haben. Die sogenannten zero Points Lebensmittel machen es möglich, gesund und einfach abzunehmen. Dabei ist es nicht erforderlich sie zu wiegen, abzumessen oder zu zählen. Mit dazu gehören beispielsweise Erbsen, Mais, Lachs, Huhn und Eier. Der Anbieter stellt auf seiner Webseite bis zu 200 neue Lebensmittel in diesem Bereich vor. Gleichzeitig wird das Programm um eine App erweitert, die man auf dem Smartphone nutzen kann und wodurch es unterwegs sehr viel einfacher wird, sich richtig zu ernähren, weil das Punktesystem fest in der App integriert ist.

Welche persönlichen Ziele können erreicht werden?

Mit dem Weight Watchers Programm ist eine geregelte Gewichtsabnahme möglich, die dauerhaft anhalten soll. Ein Jojo-Effekt wird dabei ausgeschlossen, da man jeden Tag reguläre Lebensmittel zu sich nehmen darf und dabei nicht verzichtet. Das Sättigungsgefühl erhält man überwiegend durch die zero Point Lebensmittel, von denen man täglich so viele zu sich nehmen darf, wie es einem beliebt. Prinzipiell lässt sich also stets das Ziel erreichen, erfolgreich Gewicht zu verlieren.

Worauf liegt der Schwerpunkt bei Weight Watchers Your Way?

Der Schwerpunkt liegt vor allem beim Zählen der jeweiligen Punkte, weil das System sowohl bei diesem Modell als auch bei dem Ursprungsmodell allgegenwärtig ist. Die sogenannten Smart Points sind für jeden individuell zusammengestellt und orientieren sich sowohl an der regulären Tätigkeit, dem Alter und dem eigentlichen Gewicht. Der Vorteil ist, dass man hier einen vollen Überblick darüber hat, wie viel man täglich zu sich nehmen darf und wird dazu angehalten, diese Zahl nicht zu überschreiten. Auf diesem Weg ist es für manche Menschen sehr viel einfacher ihre Ernährung zu regulieren.

Wie ist der Ablauf von Weight Watchers Your Way?

Zunächst ist es notwendig, sich bei dem Service anzumelden, da er kostenpflichtig ist, um vollen Zugriff zu gewährleisten. Ist das geschafft, kann man eine App aufs Smartphone laden und anhand der dortigen Angaben seine Ernährung strukturieren. Vorher empfiehlt es sich allerdings noch, zu einem Treffen zu gehen. Diese finden regelmäßig überall in Deutschland statt und eines ist garantiert immer in der Nähe. Dort berät ein Experte über die eigene Ernährung und hilft einem dabei, die Gesamtpunktzahl für den ganzen Tag einzugrenzen. Ist das geschafft, ist es nur noch erforderlich, die Ernährung nach diesem Punktesystem zu strukturieren. Das heißt, man verbraucht täglich die genannten Gesamtpunkte und ernährt sich somit gut und ausgewogen, um sein Gewichtsziel zu erreichen. Bleiben einmal Punkte übrig, hebt man sich diese für einen anderen Zeitpunkt auf. Sind die Punkte bereits aufgebraucht, sollte man nur noch auf die zero Point Lebensmittel zurückgreifen, die nicht einmal aufgeschrieben werden müssen. Dieses Prozedere geht über mehrere Wochen und Monate hinweg, bis man sein Traumgewicht erreicht hat.

Was sind die Vor- und Nachteile von Weight Watchers Your Way?

Wie bei jedem Diätprogramm gibt es auch hier Vor- und Nachteile, über die man Bescheid wissen sollte. Daher haben wir diese einmal nachfolgend aufgelistet.

Vorteile

  • individuelle Abstimmung möglich
  • überschüssige Punkte können später verbraucht werden
  • viele zero Points Lebensmittel
  • einfacher Zugriff per Smartphone
  • persönliche Beratung möglich
  • regelmäßige Treffen
  • dadurch erhöhte Motivation

Nachteile

  • kostenpflichtig

Wer das Programm einmal hatte und weiß wie es funktioniert, muss nicht mehr zwingend angemeldet sein, sondern kann auf eigene Faust eine Diät unternehmen. Allerdings sollte jedem klar sein, dass eine hohe Motivation auch eher dazu führt, sein Ziel zu erreichen. Daher ist es Ermessenssache, wie lange man Mitglied bleibt und dementsprechend für den Service bezahlen muss.

Wie sind die Erfahrungen mit Weight Watchers Your Way?

Das Modell Your Way ist noch relativ neu, doch die meisten die das Programm generell schon einmal ausprobiert haben, sind überzeugt davon, dass es eines der besten Diätprogramme überhaupt ist. Vorteilhaft nennen die meisten natürlich den Verzehr von sämtlichen Lebensmitteln. Es ist also nicht zwingend erforderlich, den Ernährungsplan komplett auf den Kopf zu stellen und man nimmt täglich die Lebensmittel zu sich, die man ohnehin bereits gewöhnt ist. Die Erfahrungsberichte generell sind sehr positiv, zahlreiche Menschen können mit dem Programm Gewicht verlieren und sie finden das strukturierte Modell, das sich nach Zahlen richtet wegen der Punkte, sehr einfach und verständlich.

Wie schaut es mit den Kosten aus?

Bei den Preisen gibt es unterschiedliche Pakete, für die man sich entscheiden kann. Dabei geht es immer um die Dauer des Zugangs zur App, beziehungsweise zum Programm. Das sieht wie folgt aus:

  • 1 Monat = 9,92 Euro/Woche
  • 4 Monate = 7,44 Euro/Woche
  • 12 Monate = 7,84 Euro/Woche

Das 4-Monate Kombi Paket ist in der Regel die günstigste Variante, vor allem weil der Anbieter auch die erste Zeit kostenlos anbietet. Dadurch ist das Paket auch günstiger als das Jahres-Abo, welches sichtlich teurer erscheint.

Wie ist unser Fazit zu Weight Watchers Your Way?

Insgesamt ist schon das Ursprungskonzept sehr vorteilhaft für jeden der gerne erfolgreich abnehmen möchte. Mit dem neuen ‘Your Way’ gibt es mehr zero Point Lebensmittel, mehr Rezepte in der App und man hat weniger Formalitäten beim Aufschreiben zu erledigen. Insgesamt finden wir diese Erweiterung sehr vorteilhaft.

Was unterstützt das Programm am sinnvollsten noch?

Wer möchte, kann selbstverständlich auch Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen, um das Vorhaben zu unterstützen. Beispielsweise um den Stoffwechsel noch besser anzukurbeln. Für welches man sich entscheidet, kann dabei mit einem Berater entschieden werden.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Weight Watchers Your Way
Bewertung
51star1star1star1star1star

Ist dies auch interessant?

Beyond Diet

Beyond Diet Test und Erfahrungen

Fakten zum Beyond Diet Abnehmprogramm Wenn Du einige Kilos abnehmen möchtest, ohne das sich ein ...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen