Diät ohne Sport

Diät ohne SportEine Diät ohne Sport ist leichter als man es sich zunächst denkt, denn es gibt genügend Alternativen, die dafür sorgen, dass das überschüssige Fett verbrannt wird. Einige Methoden verfolgen ein mehrtägiges Programm mit striktem Essensplan, während andere auf lange Zeit angelegt sind und Hilfsmittel beinhalten. Wir haben das einmal beleuchtet und fassen nachfolgend alle Informationen darüber zusammen.

Diätpillen als Abnehmhelfer

Was einem direkt in den Kopf schießt wenn man Diät ohne Sport hört, sind Abnehmhelfer. Hierbei handelt es sich um Nahrungsergänzungsmittel, die den Stoffwechsel anregen, aber gleichzeitig auch dafür sorgen, dass das Hungergefühl nicht die Überhand gewinnt. Bei diesen Produkten sind in der Regel verschiedene Zusätze vermischt, die der Körper entsprechend verarbeitet und somit eine Diät ohne Sport ermöglichen. Der Körper nimmt mit der Zeit von selbst ab, es ist jedoch anzuraten, auch die Portionen bei der Ernährung ein wenig einzuschränken. Die meisten Mittel dieser Art sind für die Einnahme über einen längeren Zeitraum angelegt, die Diät läuft also nicht binnen einer Woche, in der man sein Wunschgewicht erreicht hat, ab. In der Regel erstrecken sie sich auf einen Zeitraum zwischen 6 und 8 Wochen, sind jedoch auch langanhaltender als eine Hoppla-Hopp-Methode. Denn langsam abgenommenes Fett kommt auch nicht mehr so schnell zurück wie schnell abgenommenes. Wir haben hier mal eine kleine Tabelle mit Produkten zusammengestellt, die man zu diesem Zweck nutzen kann und die man auch ganz leicht beziehen kann:

Platz Produkt Fakten Rabatt Code Link
1 Redix Vital Redix Vital - Dieses Produkt verspricht bis zu 850 Kalorien nach geprüftem Verfahren von Öko-Control Baumholder zu verbrennen. 30% ohne produkt
2 carboxan_kapseln Carboxan - Die neue Diätsensation auf dem Markt, verbrennt Fett – stoppt Hunger – für SIE & IHN 50% ohne produkt
3 bodyfokus metabolic aktiv pro BodyFokus Metabolic Aktiv Pro - Jetzt zur 24 Std. Fettverbrennungsmaschine werden mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen 50% ohne produkt

Bei diesen Produkten sind überwiegend natürliche Inhaltsstoffe vertreten, was bedeutet, dass der Körper nicht mit irgendwelchen Nebenwirkungen zurechtkommen muss. Nach einer Eingewöhnungsphase spielt der Körper ganz gut mit. Diese Produkte erfordern vom Verwender keine sportliche Betätigung, wer möchte, kann sich aber gerne bewegen und so den Prozess fördern.

Alternativen zu Abnehmpillen & Co.

Die meisten Diät-Alternativen die ohne Sport funktionieren, laufen in einem schnelleren Verfahren ab. So werden beispielsweise Diäten über einen Zeitraum von 10 bis 14 Tagen angelegt, in denen viel mit der Ernährung gespielt wird, um die Fettverbrennung anzukurbeln. Ein schönes Beispiel hierfür ist die sogenannte SOS-Methode. Bei dieser Diät wird eine Gewichtsabnahme von 4 Kilogramm in 7 Tagen garantiert. Hierfür muss man sich jedoch an einen genauen Ernährungsplan halten, der wie folgt aussieht:

  • Tag 1: So viel Obst essen wie es einem beliebt – Alles außer Bananen passt!
  • Tag 2: Gemüse, roh oder gekocht. Den perfekten Start macht morgens eine Kartoffel.
  • Tag 3: Obst und Gemüse sind die Devise. Bis auf Bananen und Kartoffeln ist alles erlaubt.
  • Tag 4: Heute isst man Gemüsebrühe und darf entweder bis zu 8 Bananen zu sich nehmen, oder wahlweise 4 Avocados.
  • Tag 5: Sechs Tomaten und zwei Portionen mageres Rind- oder Hühnchenfleisch ohne Haut stehen auf dem Speiseplan. Tofu geht ebenfalls als Alternative für Vegetarier.
  • Tag 6: Mageres Rindfleisch und Gemüse steht auf dem Plan – So viel man möchte!
  • Tag 7: Am letzten Tag wird Naturreis und Gemüse vermischt. Selbstgemachte Fruchtsäfte komplettieren das Ganze.

Wie man an diesem Plan sieht, sind derlei Methoden ebenfalls mit Disziplin verbunden, sorgen aber kurzfristig für eine Gewichtsabnahme ohne zusätzlichen Fettverbrenner. Allerdings muss man hier aufpassen, dass man danach nicht dem Jojo-Effekt unterliegt.

Ist dies auch interessant?

Flohsamen Diät

Flohsamen Diät – Effektiv, aber nicht für jeden etwas

Jahr für Jahr gibt es neue Formen der Diät. Ob die Ananasdiät, Tomatendiät oder andere ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen