Kre Alkalyn Test und Erfahrungen

Kre AlkalynNahrungsergänzungsmittel sind eine Sache, die heute fast jeder Zweite zu sich nimmt. Sie sollen bewirken, dass manche Funktionen des menschlichen Körpers sich verbessern, man seinen Stoffwechsel ankurbelt und die Lebensqualität etwas besser macht. Ein Supplement (wie man Nahrungsergänzungsmittel auch bezeichnet) ist Kre Alkalyn. Doch was genau ist das und was bewirkt es im Körper? Eines lässt sich bereits zu Anfang sagen: Dieser Begriff ist häufig im Bereich der Bodybuilder zu finden und hat dort eine nicht unerhebliche Wirkung. Wir fassen nachfolgend alle Infos rund um das Nahrungsergänzungsmittel zusammen und informieren, wozu es gut ist und wie man es sich zum Vorteil machen kann.

Kre Alkalyn Fakten

Der Körper ist durchaus in der Lage dazu, manche Stoffe, die andere als Supplemente einnehmen, selbst herzustellen. Allerdings nicht unbedingt immer in der Menge, wie es gewünscht ist. Kreatin ist solch ein Stoff, von dem der Körper tagtäglich etwa 2 Gramm herstellen kann. Für einen Muskelaufbau ist dies jedoch häufig zu wenig. In diesem Fall nutzen beispielsweise Bodybuilder weiteres Kreatin, um den Muskelaufbau besser in Gang zu setzen. Kre-Alkalyn übernimmt die gleiche Aufgabe, hat jedoch auch noch den zusätzlichen Effekt, den Muskeln einen richtigen Boost zu geben und auch weiterhin ihre Gesundheit zu gewährleisten. Auf diesem Weg ist der ständige Aufbau von Muskeln möglich, ohne eine Stagnation zu riskieren. Kre Alkalyn sorgt außerdem dafür, dass der Körper zu 100 Prozent fit bleibt und manche Stoffe nicht in Creatinin umgewandelt werden, was nicht so effektiv für den Körper ist wie Kreatin. Die Wirkung ist bereits nach ein paar Tagen bemerkbar und sehr effektiv. Außerdem besitzt es noch weitere Vorteile: – es kann in Verbindung mit einem Protein-Shake bessere Ergebnisse erzielen – der Körper braucht keinerlei Aufladephase mehr beim Sport – braucht eine geringere Dosierung als Kreatin – daher ist es auf die Dauer auch günstiger Wer Kre Alkalyn nicht zum Muskelaufbau beim Bodybuilding nutzt, braucht selbstverständlich auch nicht so hohe Dosen und kann fortwährend das Produkt einnehmen, ohne eventuelle Defizite befürchten zu müssen.

Wie ist die Kre Alkalyn Wirkung?

Kre Alkalyn sorgt im Körper dafür, dass das Kreatin im Körper nicht in Kratinin umgewandelt wird, wie es bei anderen Produkten beispielsweise der Fall ist. Nebenwirkungen werden somit minimiert und der Organismus wird sofort mit dem Stoff versorgt, um Defizite bei den Reserven aufzufüllen, was immer optimal ist. Ferner wird das Mittel eingenommen, um den Muskeln weiteres Creatin zur Verfügung zu stellen. Die körperliche Leistung wird im Training verbessert und somit ein größtmöglicher Nutzen erzielt, wenn man beispielsweise dabei ist, Muskelmasse aufzubauen.

Wie funktioniert die Kre-Alkalyn Einnahme? Da der Körper täglich etwa 2 Gramm Kreatin selbst herstellt, wird von dem Produkt je nach Hersteller eine Menge von zusätzlich etwa 3 Gramm eingenommen. Das Produkt gibt es sowohl in der Form von Pulver als auch als Tabletten. In Verbindung mit einem Shake kann es jedoch die beste Wirkung entfalten und dafür sorgen, dass alle Muskeln optimal versorgt werden.

Allgemeine Kre-Alkalyn Erfahrungen

Empfohlen wird die Einnahme von Kre-Alkalyn in der Form einer Kur. Die Erfahrungen diesbezüglich sind bezüglich der Erfolge sehr unterschiedlich. Da alleine Kreatin schon immer wieder im Gespräch ist, was seine Wirksamkeit angeht, ist auch dieser Stoff immer wieder Stoff für Diskussionen. Die einen beteuern, dass die Einnahme erfolgreich ist, die anderen belegen mit Tagebüchern, dass bei ihnen keinerlei Wirkung auftritt. In einigen Tests konnte jedoch die beschriebene Leistungssteigerung deutlich belegt werden. Die Sätze der Trainierenden wurden etwas länger, die Übungen konnten länger ausgeführt werden. Wer also einen guten Muskelaufbau anstrebt, sollte es ruhig einmal mit einer Kur von diesem Produkt ausprobieren. Die Erfolge stellen sich für gewöhnlich nach ein paar Tagen bereits ein.

Unser Kre Alkalyn Test

Auch wir haben einen Test mit diesem Produkt unternommen, um eventuelle Veränderungen festzustellen. Da die Wirkung so unterschiedlich war, haben wir den Test gleich mit mehreren Personen unternommen. Fakt ist, dass der Sport die Wirkung noch beeinflusst, da der Körper nur dann das Mittel wirklich fachgerecht verarbeiten kann. Kre-Alkalyn zeigte bei einigen von uns binnen weniger Tage eine Wirkung. Bei anderen wiederum blieb diese Wirkung aus. Anzuraten ist in jedem Fall, dass jeder das Mittel einmal ausprobiert. Wenn er Sport dabei macht, ist der Stoff umso besser, um einen fachgerechten Muskelaufbau zu fördern. Wir haben unseren Test über mehrere Wochen angesetzt und festgestellt, dass eine längere Kur auch bessere Ergebnisse bringen kann. In unseren Aufzeichnungen haben wir zwar festgestellt, dass wir auch teilweise an Gewicht zugenommen haben, doch ist dies dem Fakt geschuldet, dass auch die Muskelmasse zunahm und somit das Gewicht gerechtfertigt ist.

Sind Kre Alkalyn Nebenwirkungen bekannt?

Eine Sache die man bei der Einnahme von Creatin immer wieder beobachtet sind das Aufkommen von Magenschmerzen und Übelkeit. Dies liegt daran, dass der ph-Wert des Produkts dem des Magens nicht entspricht und somit Probleme aufkommen. Dies wird bei Kre-Alkalyn aber weitestgehend vermieden. Generell ist das Produkt sehr bekömmlich, weswegen es also nicht unbedingt Nebenwirkungen verursacht. Nur als Vergleich: Der ph-Wert von Creatin liegt zwischen 0 und 7, während der von Kre-Alkalyn zwischen 12 und 14 liegt. Somit zerfällt es im Magen und im Blut nicht und bleibt beständig, was sich dann wiederum auch bei der Wirkung bemerkbar macht.

Wo kann ich Kre Alkalyn kaufen?

Generell in jedem Shop, der Supplemente fürs Bodybuilding anbietet. Wichtig ist, dass man hierbei auf die Qualität achtet und auch auf die Mengen, die jeweils in der Packung enthalten sind. Dabei können erhebliche Preisunterschiede entstehen. Der Kauf im Internet ist jedoch effizienter als in jedem anderen Shop oder sogar der Apotheke. Denn prinzipiell sind hier auch Angebote möglich, die man woanders nicht bekommt. Dies zeigt sich dann prinzipiell in mehreren Dosen, die man zu einem günstigeren Preis bekommt.

Fazit zum Produkt

Kre-Alkalyn ist ein Mittel, welches hervorragend dazu geeignet ist, um Muskelaufbau zu ermöglichen. Dieser wird besser als mit Creatin gefördert und gibt dem Körper einen noch besseren Leistungsschub. Es kann sowohl beim Bodybuilding als auch in Bezug auf das ankurbeln des Stoffwechsels genutzt werden, sollte jedoch strickt nach Packungsbeilage eingenommen werden. In unserem Test zeigten sich gute Ergebnisse, weswegen wir die Einnahme des Stoffs sehr empfehlen können. Gewöhnlich ist eine Kur über mehrere Wochen vorerst jedoch ausreichend.

Ist dies auch interessant?

mindalin

Mindalin Test und Infos

Wenn einem im Alter die Knochen wehtun, oder es sonst nicht mehr richtig funktioniert und ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen