Low Carb Diät Infos und Tipps

Low Carb DiätDer Low Carb Diätplan hat immer mehr Anhänger. Er ist schon lange nicht mehr nur Modeerscheinung, sondern empfehlen auch Ärzte und Ernährungsberater diese Diät.

Grundsätzliches zur Low Carb Ernährung

Das Geheimnis hinter der Low Carb Diät ist es, dass Sie weniger Kohlenhydrate essen sollen. Bei Ihrer Ernährung sollten Sie gezielt solche Lebensmittel wählen, die kohlenhydratarm sind. Kohlenhydratreiche Lebensmittel sollten Sie auf Dauer gesehen von Ihrem Ernährungsplan streichen. Nur so können Sie dauerhaft Ihr Gewicht verringern und es auch halten.

Hintergrundwissen zu den einzelnen Lebensmitteln

  • Mehl und Stärke: Wenn Sie absolut nicht auf Brot, Nudeln und dergleichen verzichten können, so sollten Sie welche nutzen, die Vollkornprodukte sind. Weißmehl ist tabu.
  • Getränke: Trinken Sie vorrangig Wasser und ungesüßten Tee. Kaffee dürfen Sie in Maßen zu sich nehmen und auch Light-Getränke können zwischendurch auf Ihrem Speiseplan stehen. Damit sollte aber nur der Heißhunger auf etwas Süßes gestillt werden.
  • Gemüse: Gemüse sollte ein Produkt sein, was auf Ihrem Speiseplan sehr weit oben steht. Besonders grüne Gemüsesorten, wie Blattsalat, grüne Bohnen, Zucchini oder Gurken sollten Sie essen. Stärkehaltiges Gemüse, wie Mais, Erbsen, weiße Bohnen oder Kartoffeln hingegen sollten Sie meiden.
  • Proteine: Proteine sollten zu sich nehmen. Es verhindert, dass Sie nicht nur Gewicht, sondern auch Muskelmasse abbauen. Zu den eiweißhaltigen Lebensmitteln gehören Fleisch, Eier, Fisch und auch Sojaprodukte. Durch die Sojaprodukte ist die Low Carb Diät auch für Vegetarier sehr interessant.
  • Obst: Obst gilt als gesund, doch ist nicht jede Obstsorte für eine Diät geeignet. Es heißt, dass je süßer eine Frucht ist, umso ungeeigneter ist sie. Auch Bananen und Trockenfrüchte sollten Sie meiden. Am besten nehmen Sie Beerenfrüchte aller Art zu sich.

Funktionsweise der Low Carb Diät?

Die Low Carb Diät setzt bei der Diät auf den Stoffwechsel. Da der Körper nur noch wenige Kalorien bekommt, wird die Fettverbrennung angeregt. So werden die Pfunde reduziert, da der Körper die Reserven angreifen muss. Da das Essen gesund ist, können Sie eigentlich mit der Diät keine gesundheitlichen Einschränkungen haben. Sie werden auch nicht an Leistungsfähigkeit verlieren, da das gesunde Essen diesem entgegengewirkt.

In der Summe werden Sie pro Woche gut 1 Kilo abnehmen können. Zu Beginn der Diät und wenn Sie stark übergewichtig sind, kann sich diese Zahl sogar erhöhen.

Was Sie bei der Diät beachten sollten!

Die Diät ist nur dann erfolgsversprechend, wenn Sie sich an die genauen Vorgaben zu den Lebensmitteln halten. Weiterhin dürfen Sie aber essen, bis Sie satt sind. Was bei einer Diät eben nicht selten der Fall ist. Auch zu Snacks dürfen Sie greifen, wenn Sie hungrig sind. Mengenangaben werden Sie bei der Diät nicht finden, da Sie eben nur gesunde Kost verspeisen sollen. Wenn Sie sich daran halten, dann können Sie viel und oft am Tag essen.

Sie sollten aber tatsächlich nur so viel essen, bis Sie satt sind. Wenn Sie darüber hinaus noch mehr essen, bis Sie das Gefühl haben „zu platzen“ können Sie trotz einer Diät noch zunehmen. Ihr Magen wird sich ausdehnen und Sie werden das Sättigungsgefühl erst spät merken.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Low Carb Diät
Bewertung
41star1star1star1stargray

Ist dies auch interessant?

Gesund macht schlank

Gesund macht Schlank Test

Binnen der letzten Jahre hat das Thema Übergewicht immer mehr an Bedeutung gewonnen. Die Menschen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen