Oxy Diät Test und Erfahrungen

oxy diätEffektiv abnehmen ist der Wunsch eines Jeden, wenn er sich eine Diät vornimmt. Doch nicht immer bringt sie den gewünschten Erfolg. Doch es gibt tatsächlich Alternativen, die sehr viel einfacher funktionieren und auch effektiv sind. Eine Alternative nennt sich Oxy Diät. Die sogenannte Rotationsdiät ist sehr viel leichter als manch anderes Abnehmprogramm. Wir haben uns einmal detailliert mit ihr befasst und möchten nachfolgend zusammenfassen, wie wir von ihr profitieren konnten.

Wie funktioniert Oxy Diät?

Die Oxy Diät greift unterschiedliche Ziele auf, die jedoch jedem zugute kommen und überwiegend Ziel einer jeden Diät sind. Der Erfinder fasst es so zusammen:

  • Schlanke Figur
  • gute Gesundheit
  • Schlanke Oberschenkel
  • Flacher Bauch
  • Praktische einfache Diät
  •  Schöne Haut

Es ist also mehr oder weniger ein Rundum-Programm, welches ausschließlich das Wohl des eigenen Körpers in den Fokus stellt. Die sogenannte Rotationsdiät schafft ein perfektes Verhältnis von Eiweiß, Fetten und Makronährstoffen, kann somit den Körper optimal versorgen und nimmt dabei noch ab. Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen. Mit ihr erlangt jeder die gewünschte schlanke Figur, ohne dabei die eigene Gesundheit opfern zu müssen.

Welche persönlichen Ziele können erreicht werden?

Die Diät gibt einem die Möglichkeit, eine schlanke Figur zu erzielen, indem Giftstoffe entfernt werden und ein Übermaß an Körperfett. Dazu kommt die Stärkung des Immunsystems, was nicht nur die Stimmung verbessert, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden. Schlanke Oberschenkel sowie ein flacher Bauch sind die Wünsche eines jeden, der eine Diät macht, nur selten werden diese Ziele erreicht. Hierzu nutzt das Programm beispielsweise Cocktails, welche reich an Antioxidantien sind und dazu noch sehr lecker. Ebenso lässt sich ein tolles Hautbild schaffen, weil während der Diät eine Menge an Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen zusätzlich zugeführt werden, welche nicht nur die Haut, sondern auch Haare und Nägel verbessert. Praktisch gesehen ist die Oxy Diät ein regelrechtes Verwöhnprogramm.

Worauf liegt der Schwerpunkt bei Oxy Diät

Der Schwerpunkt der Diät besteht daraus, dass trotz einer Gewichtsabnahme keinerlei Gesundheitsprobleme entstehen. Denn dies ist ein häufiges Defizit bei anderen Diäten, die dem Körper schaden. So ist beispielsweise eine pure Eiweißdiät zwar wirkungsvoll, stellt die Gesundheit jedoch in den Hintergrund, was sogar langfristig Probleme bereiten kann. In diesem Diätprogramm werden beide Punkte gleichwertig behandelt. Denn nur mit einer voll funktionstüchtigen Gesundheit und einem guten Wohlbefinden lässt sich auch auf lange Sicht gesehen eine erfolgreiche Diät vollziehen.

Wie ist der Ablauf von Oxy Diät?

Das Programm verfolgt beim Ablauf einen 5-Punkte-Plan, nach dem man sich richten soll. In ihnen sind sowohl die Vorbereitung auf die Diät als auch die langfristige Festigung des Schlussgewichts integriert. Nachfolgend beschreiben wir die einzelnen Punkte mal etwas näher.

  1. Punkt – Detox: In der ersten Woche geht es darum, den Körper auf die Diät vorzubereiten und ihn zu entgiften. Sie reinigt den Körper von Toxinen und stärkt ihn gleichzeitig mit Antioxidantien.
  2. Punkt – Fat Burning: In der zweiten Woche geht es darum, das überschüssige Fett loszuwerden, was durch die Entgiftung schon einmal perfekt vorbereitet wurde. Man nimmt in dieser Woche einen größeren Eiweißgehalt zu sich und kann somit den Stoffwechsel beschleunigen. Die Fettverbrennung wird angeregt, gleichzeitig ist sie aber auch nicht so hoch, dass sie dem Körper Schaden zuführt. So wird für ein ideales Gleichgewicht gesorgt.
  3. Punkt – Step: In dieser Woche übernimmt das pflanzliche Eiweiß. Tierisches Eiweiß wird zu gleichen Teilen aufgenommen. Der Stoffwechsel bleibt so im Gleichgewicht, ist aber noch immer auf Hochtouren, um weiter Fett zu verlieren und überschüssige Kilos. Der Körper wird schlanker und setzt nun auch an den oftmals unerreichten Bereichen an wie Oberschenkeln oder Bauch.
  4. Punkt – Balance: In dieser Woche geht man wieder auf das Gleichgewicht von Eiweiß, Fetten und Kohlenhydraten. Man beginnt wieder mit einer normalen Ernährung, damit sich der Körper wieder daran gewöhnen kann.
  5. Punkt – Stabilisation: In dieser letzten Phase soll dafür gesorgt werden, dass man sein Ziel erreicht hat, aber gleichzeitig auch halten kann. Diese Phase ist sehr wichtig, um langfristigen Erfolg zu sichern.

Die Rückkehr zur normalen Ernährung sorgt nicht dafür, dass gleich wieder Fettgewebe entsteht, sondern die aufgenommene Nahrung wieder in Energie umgewandelt wird. Dank der in der Diät verwendeten Lebensmittel, die häufig Makronährstoffen entspringen, lässt sich gewährleisten, dass dauerhaft eine andere Verarbeitung im Körper stattfindet, statt die Kalorien wieder in Fettgewebe umzuwandeln.

Was sind die Vor- und Nachteile von Oxy Diät?

Wie bei jeder Diät sollte man Vor- und Nachteile beleuchten. So haben wir es auch bei dieser Diät gemacht und geprüft, welche Vorzüge sie hat. Hier mal eine kleine Liste:

Vorteile:

  • setzt dort an wo andere Diäten versagen
  • sorgt für einen langfristigen Erfolg
  • schließt die Gesundheit mit ein
  • praktisch und einfach
  • immer im Blick dank separater App

Nachteile:

  • wirkt bei jedem etwas anders
  • Erfolg ist nicht zwingend garantiert

Die Vorteile liegen auf der Hand, denn nur wer seine Diät ständig unter Kontrolle hat, kann auch weiter daran arbeiten. Ein Nachteil ist, dass die Ergebnisse bei jedem unterschiedlich sein können, da jeder anders auf die Diät reagiert. Trotzdem ist sie hervorragend geeignet für diejenigen, die bereits bei anderen Diäten versagt haben und eine wirkungsvolle Alternative suchen.

Wie sind die Erfahrungen mit Oxy Diät?

Die meisten Nutzer berichten ausschließlich positives von der Oxy Diät und loben, dass hier Nährstoffe aufgenommen werden, die sehr viel gesünder sind als das, was man sich sonst so im Alltag antut. Viele haben auch entsprechenden Erfolg mit dem 5-Punkte-Programm. Daher ist es eine echte Empfehlung, die Diät einfach mal auszuprobieren.

Wie schaut es mit den Kosten aus?

Wer sich auf der Homepage umsieht, kann die Diät dort für einen Preis zu 29,00 Euro erwerben. Hier bekommt man den Diätplan für 28 Tage, dazu die nötigen Einkaufslisten, Kochrezepte und die Möglichkeit, sich online mit anderen auszutauschen. Selbst für Vegetarier gibt es eine alternative Lösung. Hierbei handelt es sich um die 1-Monats-Version. Ferner gibt es auch noch zwei andere Versionen, die auf 2 oder 3 Monate angelegt sind. Hier zahlt man entweder 39,00 oder 49,00 Euro.

Wie ist unser Fazit zu Oxy Diät?

Jeder der mit der dem Programm abnehmen möchte, kann es versuchen. Das Konzept verfolgt ein gesünderes Programm als manch andere Diät und ist daher zu empfehlen.

Was unterstützt das Programm am sinnvollsten noch?

Wer aktiver sein möchte, kann zusätzlich auch Sport treiben, was die Fettverbrennung anregt. Das Programm selbst ist jedoch so angelegt, dass das nicht unbedingt erforderlich ist.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Oxy Diät
Bewertung
51star1star1star1star1star

Ist dies auch interessant?

David Kirsch Diät

David Kirsch Diät Infos und Tipps

Die David Kirsch Diät ist auch unter dem Namen „New Yorker Diät“ bekannt. Auch hier ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen